Kunstverein Senden im Internet

Willkommen auf unserer neuen Homepage www.kunstverein-senden.de

 

Unseren Mitgliedern wollen wir ein Forum für Aktuelles und Wichtiges um die Vereinsaktivitäten und das Kunstgeschehen sein.

 

.... und da das alles nicht geheim ist, freuen wir uns auch über Sie als "Noch-Nicht-Mitglied".

 

Schauen Sie sich um, informieren Sie sich, informieren Sie uns.  Kontakt

 

 

Ihr/ Euer Webmaster

Manuela Schlegel

 

 

Ein Angebot zu einem Kunstausflug von Maria und Markus Fenkl:

 

Liebe Mitglieder,

wir möchten euch zu einem neuen Kunstausflug zur großen schwäbischen Kunstaustellung nach Augsburg einladen und zwar am Samstag, den 16.12.2017. Die Ausstellung wird im Schaezlerpalais und im H2 Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast gezeigt. Nähere Info zur Ausstellung findet ihr unter

www.kunst-aus-schwaben.de .

Wir fahren mit dem Bayern-Ticket.

Treffpunkt: Hbf. Ulm Hauptportal um 11:00 Uhr; Zugabfahrt 11:23 Uhr Gleis 25

(Zustieg möglich in Neu-Ulm 11:27 Uhr Gleis 2, Nersingen 11:33 Uhr Gleis 1)

Die Rückfahrt gestalten wir nach Absprache.

Wie immer freuen wir uns über rege Teilnahme.

Wer Lust hat mitzukommen melde sich bitte zwecks besserer Übersicht unter

fenkl@t-online.de  oder per WhatsApp unter 0176 52824556.

Beste Grüße

M&M Fenkl

Impressionen von der Mitgliederjahresausstellung 2017 von unserem Mitglied Günter Schrem:

Die Pressestimme zur Mitgliederjahresausstellung 2017:

Download
Neuer Datei-Download

Neues aus der Kunstwerkstatt

                                                 Vorstand: Dorothea Grathwohl

Beim Wasserturm 62, 89079 Ulm

                                                                                         Homepage:www.kunstverein-senden.de

Kontakt: info@kunstverein-senden.de

 

                                                                                                                                       27. Oktober 2017

Liebe Kolleginnen und Kollegen,               

zuallererst möchte ich euch sehr herzlich begrüßen. Vor einigen Wochen wurde ich zum 1. Vorstand  des Vereins gewählt, dieses Vertrauen nahm ich gerne entgegen und seither organisiere ich bereits zusammen mit den weiteren Frauen aus dem Vorstand die kommende Mitgliederjahresausstellung.

Zu meiner Person hier ein paar Informationen:

Ich bin (noch) 49, verheiratet, habe zwei erwachsene Kinder und lebe in Donaustetten. Geboren wurde ich in Biella im Piemont/Italien, eine wunderschöne, alte Stadt in der Nähe von Turin. Seit meiner Kindheit zeichne ich und nach dem Besuch eines künstlerisch orientierten Gymnasiums in Göppingen, wo ich aufgewachsen bin, kam ich zum fachorientierten Zeichnen. Dort knüpfte ich an, als ich mir nach der Geburt meiner Kinder zwei Meister gesucht habe: Marc Dietel und Albrecht Vogel, PH Schwäbisch Gmünd. Nach vielen Jahren kam noch ein Farbspezialist hinzu, Jerry Zeniuk, München. Ich arbeite in meinem Atelier in Neu-Ulm und stelle regelmäßig in Gruppen– und Einzelausstellungen aus.

Mich treibt die frohe Neugierde an und ich bin sehr gespannt auf euch und auf eure Arbeiten, die zur MJA im November 2017 eingereicht werden.

 

Wobei wir gleich beim Thema sind, hier einige Informationen zum momentanen Stand der Dinge:

Am Donnerstag, den 23. 11. findet unser Vereinsfest ab 19 Uhr im Clubraum des Bürgerhauses statt. Der Vorstand freut sich auf zahlreiches Erscheinen. Dort wird es eine Möglichkeit geben, sich schriftlich an einem Brainstorming für das Jubiläumsjahr 2018 einzubringen. Bitte teilt uns eure Ideen mit. Es geht um evtl. Sonderausstellung, oder Titel, Katalog, und Ähnliches…

Die Termine für unseren Stammtisch sind immer der 1. Montag im neuen Monat um 19 Uhr im Rössle in Aufheim; die kommenden sind am 6.11. und am 4.12.2017. Ich freue mich auf gute Gespräche.

Es wird aller Voraussicht nach ab 2019 Einzelausstellungen für Mitglieder des Vereins im Sendener Rathaus geben. Ich bin mit der dort zuständigen Mitarbeiterin diesbezüglich im Gespräch - eine schöne Möglichkeit für unsere Mitglieder.

Die nächste Italienfahrt wird wahrscheinlich erst 2019 sein, da wir planen, die Italiener zur Jubiläumsausstellung 2018 nach Senden einzuladen.

 

Nun wünsche ich euch frohes Schaffen, insbesondere für eine hochwertige Mitgliederjahresausstellung. Für eure anderweitigen Projekte und Ausstellungen wünsche ich viel Erfolg und Freude am Arbeiten. Manuela Schlegel verwaltet nach wie vor unsere Homepage. Diese ist gut bestückt mit den aktuellen Ausstellungsdaten und Informationen. Für konstruktive Kritik bin ich offen, insbesondere, da ich neu bin und mich im Einarbeitungsprozess befinde. Einiges läuft bereits recht ordentlich, Anderes erschließt sich mir sicher nach und nach.

Ich hoffe, wir lernen uns in Bälde kennen, einigen bin ich bereits am Stammtisch begegnet, ein lebendiger und interessanter Abend.

 

Wir sehen uns am ersten Einreichungstag, den 23. November von 17 – 19 Uhr, ich werde dort sein, um viele persönlich begrüßen zu können.

 

Ganz herzliche Grüße

Dorothea Grathwohl

Wir möchten an dieser Stelle besonders auf eine Ausstellung von Sepp Luible im BBK in Ulm hinweisen. Näheres siehe Infothek.

Kunstverein Senden e.V.

Dorothea Grathwohl

Beim Wasserturm 62

89079 Ulm

 

Fon: 07305 7517

Mobil: 0175 9626012

Email: info@kunstverein-senden.de

und

dorothea.grathwohl@

web.de

Neue Informationen des Kunstvereins finden Sie unter Aktuelles.

 

 

Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche unter ...Kunstwerkstatt.

 

 

 

Infos über Veranstaltungen unserer Künstlermitglieder finden Sie unter Infothek.