Kunstreisen

VENEDIG 2019 - VENEDIG 2019 - VENEDIG 2019 - VENIDIG 2019 - VENEDI

 

Liebe Mitglieder,

anbei senden wir das Angebot der Fa. Fromm für unsere geplante Venedigreise zur Biennale 2019. Es hat so lange gedauert, weil die Biennale-Macher die Preise nicht mitteilen. Trotz mehrfacher Nachfragen. Wir gehen also von den Preisen aus dem letzten Jahr aus und warten nicht länger. Die Preise gelten also unter dem Vorbehalt, dass die Eintrittskosten gleich geblieben sind. Andernfalls käme noch die Differenz dazu, was wohl nicht viel sein würde.

 

Bitte meldet Euch möglichst bald bei der Firma Fromm an, denn in diesem Jahr steht uns nur ein kleinerer Bus zur Verfügung. Das geht nicht anders, weil die Firma Fromm zum gegebenen Zeitpunkt den Doppeldecker nicht zur Verfügung hat. (Obwohl wir schon im November angefragt haben)

 

Es gilt: Wer zuerst kommt … und die anderen bestraft das Leben. Leider. Also ran an den Speck!

 

Und noch was:  Der Zwischenstopp auf der Heimfahrt in Bozen wird nur gemacht, wenn es die Verkehrslage zulässt! Alle hätten diesen Stopp gerne. Aber wir müssen auch auf

die Minderheiten Rücksicht nehmen, die tags drauf in die Arbeit müssen und u. U. noch einen weiten Heimweg haben, wenn wir zuhause ankommen. Wir sind zuversichtlich, dass der Stopp trotzdem möglich sein wird.

 

Wir freuen uns schon auf Euch

     Maria Bauer-Fenkl und Markus Fenkl

 

Der Kunstverein Senden war vom 11.07. bis 14.07.2018 in Piove di Sacco (Italien), der Partnerstadt der Stadt Senden. Wir haben gemeinsam mit dem dortigen Kunstverein „gruppo artisti della saccisica“, mit denen uns schon eine langjährige gegenseitige Partnerschaft verbindet, bei der Biennale in Padua ausgestellt. Die Vernissage fand am 12.07.2018 statt.

Wir waren ca. 30 "Mitfahrer". Weitere ca. 20 Mitglieder haben ihre Kunstwerke mitgeschickt, so dass wir ca. 50 Werke vor Ort auf ca. 44 laufenden Metern Ausstellungsfläche präsentiert haben.

Eine fotografische Nachlese der Reise nach Piove di Sacco/Padua von Jutta Steiner:

Biennale, Venedig ,2011

Kunstverein Senden e.V.

Dorothea Grathwohl

Beim Wasserturm 62

89079 Ulm

 

Fon: 07305 7517

Mobil: 0175 9626012

Email: info@kunstverein-senden.de

und

dorothea.grathwohl@

web.de

Kunstwerkstatt für Kinder und Jugendliche unter ...Kunstwerkstatt.